Am 1. Mai und in der Mobilisierungsphase davor sind wir das erste Mal an die interessierte Öffentlichkeit getreten und haben unser Projekt an verschiedenen Stellen vorgestellt. Auf der Gastro-Kundgebung vom Arbeitskreis 1. Mai, der DGB-Kundgebung und der klassenkämpferischen 1.Mai-Demonstration in Mülheim und Kalk sind wir einige hundert Flyer losgeworden. Beim AK 1. Mai durften wir daneben auch jeweils eine Rede halten und unser Projekt vorstellen. Wir haben bereits viele spannende Kontakte knüpfen und interessante Gespräche führen können. Lest euch gerne den Bericht des AK 1. Mai zum Tag selber durch.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare